Eine Freundin von mir erstickt fast an ihrem eigenen Geiz. Sich selbst und anderen gegenüber. Dankbarkeit kann man als Freundin und kann auch die Familie wenn überhaupt nur sehr selten in Worten erhalten. Ich weiss nicht wirklich wie vermögend sie ist – aber nach Häusern, Autos und Personal gesehen, scheint es ihr doch finanziell recht gut zu gehen. Aber wie gesagt: Sie erstickt fast an ihrem Geiz. Sie wirkt, als würde sie sich lieber ihre Künstler-Hände abhacken als damit den Menschen ein Dankeschön zu geben. Mit anderen Menschen bete ich seit Monaten – aber es sind nur allerallerkleinste Verbesserungen zu sehen. Sie kann beim besten Willen nicht mal erkennen, was wer für sie tut. Selbst, wenn sie es direkt vor Augen hat. Deshalb wird sie auch allenthalben gehasst und gemieden. Und sie versteht wirklich nicht, warum das so ist. Ich bete immer weiter und hoffe, dass Gott sie von dieser schrecklichen Krankheit Geiz erlöst. Danke sehr, wenn Sie mit mir beten mögen.